Die V-Anordnung der Wellenunterstützung ist das Ergebnis zielgerechter Entwicklungsarbeit im Hause Föhrenbach. Der entscheidende Vorteil liegt dabei in einem größtmöglichen Wellenabstand und vor allem in der Anordnung der vier Kugelbüchsen, deren letzte tragende Kugelreihen unterhalb der Wellen angeordnet sind. Dies erlaubt trotz kompakter Bauform eine höchstmögliche Momenten- und...

Kugelbüchsenführungen KBS / KCS

Downloads

Unsere Kataloge und CAD-Daten können Sie nach einer einmaligen Registrierung kostenlos herunterladen.

» Anmeldung / Registrierung

Die V-Anordnung der Wellenunterstützung ist das Ergebnis zielgerechter Entwicklungsarbeit im Hause Föhrenbach. Der entscheidende Vorteil liegt dabei in einem größtmöglichen Wellenabstand und vor allem in der Anordnung der vier Kugelbüchsen, deren letzte tragende Kugelreihen unterhalb der Wellen angeordnet sind. Dies erlaubt trotz kompakter Bauform eine höchstmögliche Momenten- und Zugbelastbarkeit.          

Die Kugelbüchsenführungen werden zum Schutz gegen Verschmutzung entweder mit Faltenbälgen oder einer Labyrinthabdeckung abgedeckt.  Der modulare, baukastenähnliche Aufbau lässt eine Vielfalt von anwendungsspezifischen Lösungen zu. In Breiten von 100 mm bis 425 mm und Längen bis 4000 mm lassen die Produkte im Handlings- und Montagebereich von leichten bis schwerbelastbaren Positionieraufgaben praktisch alles lösen. Längjährige Erfahrung bietet Ihnen Gewähr für kompetente Lösungen.        

Die Präzisionsschlitten mit Kugelbüchsenführungen sind in 2 verschiedenen Ausführungen lieferbar:

KBS (Basisausführung)

  • mit Kugelgewindetrieb
  • mit Faltenbalg-Abdeckungen aus PUR, beidseitig beschichtet
  • mit eingebauten induktiven Endschaltern (PNP-Öffner) inkl. Steckverbindung
  • Grundplatte, Verschiebeteil, Flansch- und Endplatte aus Aluminium natur anodisiert
  • Stahlwellen
  • Kugelbüchsen

KCS (Basisausführung)

  • mit Kugelgewindetrieb
  • mit Labyrinthabdeckung
  • mit eingebauten induktiven Endschaltern (PNP-Öffner) inkl. Steckverbindung
  • Grundplatte, Flansch- und Endplatte aus Aluminium natur anodisiert
  • Verschiebeteil aus GJS-400-18 (GGG 40)
Zuletzt angesehen