Während die herkömmlichen Antriebe auf eine extern anzubauende Steuerung angewiesen sind, kann bei den Kompaktantrieben auf die externe Steuerung verzichtet werden. Die gesamte Elektronik mit Motor-Controller und Encoder sind auf der im Motor eingebauten Platine integriert. Die Programmierung erfolgt über einen normalen PC mittels kostenloser Software. Der Betrieb...

Rundtisch RT2A mit Kompaktantrieb

Downloads

Unsere Kataloge und CAD-Daten können Sie nach einer einmaligen Registrierung kostenlos herunterladen.

» Anmeldung / Registrierung

Während die herkömmlichen Antriebe auf eine extern anzubauende Steuerung angewiesen sind, kann bei den Kompaktantrieben auf die externe Steuerung verzichtet werden. Die gesamte Elektronik mit Motor-Controller und Encoder sind auf der im Motor eingebauten Platine integriert. Die Programmierung erfolgt über einen normalen PC mittels kostenloser Software. Der Betrieb kann ohne PC erfolgen, die erstellten Fahrprogramme sind im Kompaktantrieb gespeichert und können über einen eigenen Eingang abgerufen werden.

  • Sehr kompakte Bauform

  • Motor-Controller und Encoder integriert

  • Interface RS485 oder CANopen

  • Operationsmodi: Position, Drehzahl, Flagposition, Takt-Richtung, Analog, Analog-Position, Drehmoment

  • Positionsüberwachung mit automatischer Fehlerkorrektur bis 0,9°

  • Schrittauflösung maximal 1/64 Schritt

  • Schrittfrequenz 0 bis 50 kHz im Taktrichtungsmodus, 0-25 kHz in allen anderen Modi

  • Bis zu 32 Fahrdatensätze können in Speicher abgelegt werden

  • Einfache Programmierung über kostenlose Software

  • Plug & Drive zur schnellen Installation und Inbetriebnahme

Zuletzt angesehen