Schwenkeinheit für Rundtische

Die Einhebel-Klemmung erlaubt ein einfaches, schnelles und genaues Einstellen von verschiedenen Bearbeitungsebenen ohne aufwendiges Umrüsten der Vorrichtungen. Die Schwenkeinheit ist in mehreren Größen lieferbar.

Einsatzmöglichkeiten: Montagetechnik, Mess- und Prüfautomaten, Laserbeschriften, Schweißen, Schneiden sowie allgemeiner Sondermaschinenbau

Merkmale: Individuell einstellbarer Schwenkbereich von -5° bis +95°. Festanschlag in den Positionen 0° und 90°. Andere Positionen nach Kundenwunsch möglich. Klemmung und Arretierung durch seitlich montierten verstellbaren Klemmhebel. Einseitig angebrachte Laser-Skalierung in 1° Schritten. Befestigung der Schwenkeinheit durch vier in der Grundplatte vorhandene Senkbohrungen.

Werkstoff: Aluminium, schwarz anodisiert