Rundtische mit Direktantrieb RT3 / RT4

Rundtisch mit Direktantrieb RT3

Die Rundtische mit Direktantrieb sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich:
RT3A 100x100, RT3A150x130, RT3A 250x170, RT3A 200x60

Rundtische RT3G 630 – hochdynamisch, hochpräzise und schwerbelastbar      

Dieser direkt angetriebene Rundtisch RT3G 630 wurde speziell für die Werkzeugmaschinenindustrie und Montageautomaten entwickelt. Er zeichnet sich aus durch seine hochpräzise, hochdynamische und schwerbelastbare Ausführung. Der Rundtisch wird durch einen permanent erregten 3-Phasen Synchronmotor angetrieben. Der Drehteller und das Gehäuse sind aus Grauguss gefertigt. Zur genauen Positions- und  Geschwindigkeitserfassung des Rotors und zur Motorkommutierung ist ein inkrementelles Messsystem mit optischer Abtastung eingebaut. Neben den Dichtungen bietet ein Sperrluftanschluss Schutz gegen das Eindringen von Schmutz und Feuchtigkeit.

Rundtisch RT4A – hochdynamisch, hochpräzise und extrem flache Bauweise

Der RT4A 400 ist ein luftgelagerter Rundtisch in außergewöhnlich flacher Bauweise. Das Rundtischgehäuse und der Drehteller werden aus Aluminium gefertigt. Der integrierte Direktantrieb und die niedrige Bauhöhe ermöglichen die Realisierung von Anwendungen, die mit konventionellen Schneckentrieben nicht machbar sind. Das Antriebsprinzip bietet zudem hohe Beschleunigungen und kurze Taktzeiten.

Einsatzmöglichkeiten: Geeignet als Be- und Entladestation, Teile pressen bis 2500 N    

Direktantrieb: Elektronisch kommutierter 3-Phasen Synchronmotor mit permanentmagnetisch erregtem Läufer. Der Motor entwickelt ein hohes Drehmoment. Die Kommutierung erfolgt standardmäßig über das Messsystem.

Lagerung: Der Drehteller ist durch ein hochpräzises Luftlager gelagert. Wird die Luftzufuhr getrennt, sitzt der Drehteller mit sehr hoher Tragfähigkeit und sehr hoher Steifigkeit fest auf dem Rundtisch auf.